Neues Buch: "Schulsteuerung in der Gemeinde. Wie politische Kommissionen Schule führen"

forschen

Forschen heisst sinnvolle Fragestellungen entwickeln und diese methodisch nachvollziehbar und effizient beantworten.

Themen/Spezialgebiete

  • Politik, Steuerungsstrukturen und Veränderung in der Gemeinde und im Gemeindeverband
  • Zusammenspiel der föderalen Ebenen (Reglementierung, Verträge, Leistungsvereinbarung, subsidiäre Verantwortung und Aufgaben)
  • Steuerung, Leitung, Professionalität und Verantwortung im kommunalen Schulbereich

Forschungsmethodik

  • Historische Analyse und Interpretation von Quellen (bis in die Gegenwart und mit Bezug zur Gegenwart)
  • Auswählen, ordnen, analysieren und interpretieren von Dokumenten (Leitbilder, Protokolle, Gesetze und andere juristische Erlasse)
  • schriftliche Befragungen und Interviews in kleinerem Rahmen

aktuelle Forschungsprojekte

  • Herausgabe eines Sammelbands mit Forschungsbeiträgen zusammen mit anderen Forscherinnen und Forschern aus der ganzen Schweiz zum Thema: "Gemeinden in der Schul-Governance der Schweiz. Steuerungskultur im Umbruch"
  • Online-Datenbank zu gesetzlichen und reglementarischen Erlassen und Bestimmungen im Schulbereich (1832 bis heute). (Link folgt)

bisherige Forschungsprojekte

Forschungsoutput aus bisherigen Projekten ist ersichtlich auf den Listen der Publikationen und Vorträge.

Kooperation

Für Forschungsprojekte kann ich bei Bedarf auf ein umfangreiches Netzwerk von Forscherinnen und Forschern aus unterschiedlichen Bereichen der Erziehungswissenschaft, Geschichte und Politologie zurückgreifen (Netzwerk).